Schulverwaltung

Schulleitungsteam:

  • Schulleiter:  Jürgen Mathieu
  • Stellvertretender Schulleiter: Manfred Gebhardt
  • Koordinatorin Schulverwaltung: Dr. Christine Wack
  • Abteilungsleiterin Oberstufe: Hildegund Blaser-Kausch
  • Koordinator Oberstufe: Peter Weber
  • Koordinator Mittelstufe: Christian Bachmann
  • Koordinatorin Eingangsstufe: Andrea Jacobs-Blügel
  • Koordinator Qualitätsentwicklung: Michael Bergau
  • Abteilungsleiterin Didaktik: --

Sekretariat und Verwaltung:

Sekretariat Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 7:30 bis 13:00

  • Sekretariat: Manfred Noll
  • Hausmeister/Fundbüro: Ralf Oberdorfer

Neuigkeiten:


Wer wird „Saarlands Bester“? UNSER SPG?

SZ-Leser entscheiden über den Sieger in der Kategorie Vereine im Monat September

Auch für den Monat September sucht die SZ wieder „Saarlands Beste“. Heute stellen wir die drei Gruppen vor, die in der Kategorie Vereine für diesen Monat zur Wahl stehen. Abgestimmt werden kann per Telefon.

Saarbrücken. Für die Aktion „Saarlands Beste“ sucht die Saarbrücker Zeitung weiterhin Menschen und Vereine, die Besonderes leisten. Sie, liebe Leser, können weitere Kandidaten vorschlagen. Aus den Einsendungen wählt eine Jury für jede Kategorie drei Vorschläge aus. Jeden Monat werden die Kandidaten dann in jeweils einem Porträt vorgestellt. Die SZ-Leser haben bis einschließlich 23. Oktober Zeit, um per Telefon (pro Anruf aus dem Festnetz der Telekom 50 Cent) abzustimmen. Unter allen Anrufern verlost die SZ zwei VIP-Eintrittskarten zur großen „Saarlands-Beste“-Gala Anfang 2012. bera


Bau des Streetball-Feldes

Galerie

Schulversuch: Fördern statt Sitzenbleiben

Das SPG hat sich zur Teilnahme an diesem Projekt entschlossen, da es unserer Meinung nach wertvolle Möglichkeiten enthält, die wir nutzen wollen.

An unserer Schule ist die Quote der Nichtversetzten in Klasse 5 und 6 extrem niedrig. Das wird sich auch im kommenden Jahr kaum ändern, da wir sehr wenige nicht empfohlene Kinder haben und die Grundschulempfehlung im Regelfall eine verlässliche Aussage über den erfolgreichen Besuch eines Gymnasiums darstellt.

Das Programm ist insofern interessant, als es uns erlaubt, schwächere Schüler zusätzlich mit Förderstunden zu stützen - eine grundsätzlich gute Lösung, die im Übrigen auch stärkeren Schülern zu Gute kommt, da der Unterricht helfend begleitet wird und so mehr Zeit für alle Schüler übrig bleibt.


Baummikado-Endrinde-Aktion

Galerie

Gymnasiasten lassen Spendenkasse klingeln

Obwohl weniger Schüler als im Vorjahr unterwegs waren, gab es mehr Geld

 Weit mehr als 9000 Euro sammelten die Schüler des Saapfalz-Gymnasiums bei ihrem dritten Spendenlauf. Das Geld, das die Schüler pro gelaufenem Kilometer sammelten, kommen drei Projekten zugute: einem Kinderheim mit integrierter Schule in Bolivien, der Jugendbegegnung des Gymnasiums mit Georgien – und in den eigenen Schulhof.

Von SZ-Mitarbeiter Michael Schneider

Spendenlauf

Glück gehabt: Die Schüler spulten ihr Pensum beim Spendenlauf bei heiterem, teilweise sogar sonnigem Wetter ab. Tags zuvor schüttete es noch wie aus Kübeln. Foto: smi

Homburg. Zum dritten Mal startete der Spendenlauf des Saarpfalz-Gymnasiums für einen guten Zweck. Wie in den Vorjahren stand die große Gemeinschaftsaktion unter dem Motto „Das SPG läuft“ und fand im Rahmen der Aktion „Schule ohne Rassismus“ statt.


Inhalt abgleichen