Hoffest

4er Infoveranstaltung

Tag der offenen Tür

Willkommen!

Das Saarpfalz-Gymnasium ist die älteste höhere Schule in Homburg. Die Schule wurde im Jahre 1873 als private Lateinschule gegründet. Viele Generationen von Schülerinnen und Schülern aus Homburg und Umgebung haben hier ihre Schulausbildung erhalten und die Reifeprüfung abgelegt.

Weiterlesen

Neuigkeiten


Tholey-Lied 2014

Tholey-Lied 2014


Ausstellung des SPG im Rathaus

Jugend und Medien im Wandel der Zeit


1. April 2014, 19:00 bis 21:30, Foyer Rathaus der Stadt Homburg


Begrüßung:

Oberbürgermeister Karlheinz Schöner

Landrat Clemens Lindemann

Moderator: StR Michael Bergau


Programm:

Fotoausstellung und Vorträge zum Thema Medienkompetenz (Wiebke Hamm, Seminarfach Klasse 12)

Beiträge: SPG-Informatik, RA Dr. Gallo und FH-Zweibrücken

 

Weitere Informationen hier.


Mitgliederversammlung Schulverein

Der Schulverein des SPG lädt alle Mitglieder herzlich zur Mitgliederversammlung ein.
Ort: Neubau
Zeit: 24. März 2014, 19:30 Uhr


Landesweites Treffen der SOR-SMC-Schulen in Kirkel

 

 

In Kirkel fand das landesweite Treffen der „Schule ohne Rassismus-Schule mit Courage“-Schulen zum 10-jährigen Jubiläum im Saarland statt.

Zahlreiche SchülerInnen und LehrerInnen erschienen und die folgenden Workshops wurden uns kurz vorgestellt:

1. „Islam und Ich“

2. „Coming Laut“-Schwule und Lesben im Unterricht“


Regionalfinale Jugend debattiert

Heißer Debattenwettstreit am Saarpfalz-Gymnasium

Charlotte Ortloff und Lea Schäfer scheitern knapp im Finale des Regionalwettbewerbs Jugend debattiert

 

Homburg, 12.3.2014 

Schulleiter Jürgen Mathieu und der Landesbeauftragte  „Jugend debattiert“ Reiner Veeck konnten am vergangenen Mittwoch „schlagkräftige“ Gäste am Saarpfalz-Gymnasium begrüßen, denn es trafen sich wieder die besten Debattanten des östlichen Saarlandes zum Regionalausscheid. In Jugend debattiert-Schulen debattieren Jugendliche regelmäßig aktuelle schulische und politische Streitfragen. In der Unterrichtsreihe Jugend debattiert verbessern sie nicht nur ihre Ausdrucks- und Gesprächsfähigkeit, sondern stärken durch Recherche-Übungen auch ihre Sachkenntnis und Überzeugungskraft. Im anschließenden Wettbewerb gilt es, die neu erworbenen Kompetenzen unter fairen Regeln einzusetzen.


Inhalt abgleichen