Hoffest

4er Infoveranstaltung

Tag der offenen Tür

Willkommen!

Das Saarpfalz-Gymnasium ist die älteste höhere Schule in Homburg. Die Schule wurde im Jahre 1873 als private Lateinschule gegründet. Viele Generationen von Schülerinnen und Schülern aus Homburg und Umgebung haben hier ihre Schulausbildung erhalten und die Reifeprüfung abgelegt.

Weiterlesen

Neuigkeiten


In einer schulinternen Feier am Donnerstag, dem 17. 10., feierte die Schulgemeinschaft des Saarpfalz-Gymnasium ihr 140-jähriges Jubiläum und den Dienstantritt des neuen Schulleiters. Bei der Feier waren alle relevanten Gruppen der Schule vertreten. Ein besonderes Jubiläumsgeschenk brachte Landrat Clemens Lindemann mit: Er versprach in seinem Grußwort die notorische Raumnot des Gymnasiums durch einen Erweiterungsbau endgültig zu beseitigen.


Kursarbeitenpläne

Der Kursarbeitenplan für die Klasse 12/2 ist hier herunterzuladen. Der Kursarbeitenplan für die Klassenstufe 11/2 steht hier zum Download bereit.


In eigener Sache

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher unserer Website, insbesondere liebe Schülerinnen und Schüler sowie Eltern unserer Schulgemeinschaft!

 

Ich bin froh und stolz, mich Ihnen im Jubiläumsjahr 2013 als neuer Schulleiter des Saarpfalz-Gymnasium Homburg vorstellen zu dürfen. Zum 1. August habe ich die Nachfolge von Herrn OStD Dr. Helwig angetreten. Mit dem Saarpfalz-Gymnasium bin ich bereits aus einer dreijährigen Tätigkeit als Deutsch- und Religionslehrer in den Jahren 2000 – 2003 vertraut. Zuvor war ich angestellter Lehrer am privaten Gymnasium Johanneum in Homburg. Die Übernahme der Funktionsstelle eines Referendarausbilders für das Fach  Deutsch am Studienseminar Saarbrücken führte mich an das Robert-Schuman-Gymnasium in Saarlouis. Dort vier Jahre, dann sechs Jahre am Gymnasium am Krebsberg Neunkirchen tätig, durfte ich junge Menschen auf den schwierigen Beruf des Deutschlehrers vorbereiten, eine Tätigkeit, die ich mit viel Engagement und Freude ausgeübt habe.


Der neue Herr der Schlüssel

Der ehemalige Direktor Jürgen Helwig übergab gestern das Schulgebäude an den Nachfolger Jürgen Mathieu

SZ vom 14.8.2013

Schlüsselübergabe am Saarpfalz-Gymnasium: Dieser Akt war nicht nur symbolisch gemeint, denn der scheidende Direktor, Jürgen Helwig, drückte seinem Nachfolger Jürgen Mathieu tatsächlich einen guten alten Schlüsselbund in die Hand. Nun ist Jürgen Mathieu der Herr in dem Traditions-Gebäude.

Von SZ-Redakteurin Christine Maack  Homburg.  Um seinen Einstand zu beschreiben, wählte Jürgen Mathieu, der Deutschlehrer, ein Bild: Er steige in einen komplett eingerichteten Bus, die Schüler sitzen darin, der Bus ist vollgetankt, alles ist bestens vorbereitet – und nun gehe die Fahrt los. Ob der Fahrer überhaupt schon da sei, sei anfangs noch gar nicht auszumachen, so gut funktioniere alles.

Kurzum, Jürgen Helwig, der 15 Jahre lang die Geschicke des Saarpfalz-Gymnasiums geleitet hatte, geht in den Ruhestand und hinterlässt ein wohlbestelltes Haus. „Die Stundenpläne sind gemacht, die Oberstufe ist organisiert, ich brauche nur noch anzufangen“, lobt der neue Oberstudiendirektor.


Die Homepage-AG stellt sich vor

Zum Beginn eines jeden neuen Schuljahres stehen nicht nur Veränderungen in den Klassen und im Kollegium an, auch die Mitglieder der Homepage-AG wechseln: Ältere Schüler verlassen mit dem Abitur die Schule, jüngere aus dem Informatikzweig übernehmen Verantwortung.

Die bereits erfahrenen Schüler aus den Klassenstufen 11 und 12 führen die 'Neulinge' durch die (Un)Tiefen eines Webservers, eines sog. Content Management Systems (CMS) und des Internets. Somit können interessierte Schüler des Informatikzweigs ihr Wissen praktisch zum Nutzen des SPG einsetzen.

Neben Routineaufgaben steht gleich zu Beginn des neuen Schuljahres eine größere und arbeitsintensive Renovierung an. Das CMS Drupal, auf dem unsere Website basiert, muss ein Update von Version 6 auf Version 7 -Version 8 steht bereits in den Startlöchern- erfahren, da ältere Versionen nicht mehr mit Sicherheitsupdates versorgt werden.

Bei dieser Gelegenheit möchten wir als Homepage-Team unsere Nutzer informieren, welche Aufgaben von uns erledigt werden.

Die Gestaltung und Pflege der Homepage gliedert sich in zwei Bereiche:


Inhalt abgleichen