Presse


Bereit für einen neuen Lebensabschnitt

Ein Bericht aus der SZ vom 26.6.12 von Bernhard Reichhart

Absolventen des Saarpfalz-Gymnasiums gestalteten Abifeier unter dem Motto „Endlich raus aus der Anstalt“

Bei der Abiturfeier in der Aula der Schule erhielten die erfolgreichen Prüflinge ihre Reifezeugnisse. Zum ersten Mal waren unten den Abiturienten ehemalige Realschüler, was ein Beweis für den Erfolg des Kooperationsvertrags zwischen dem Gymnasium und der Erweiterten Realschule ist.

Der Abiturjahrgang 2012 des Homburger Saarpfalz-Gymnasiums wurde im Rahmen der Abiturfeier von der Schule verabschiedet. FOTO: BERNHARD REICHHART


Homburger Schüler brillieren mit großem Einfallsreichtum

Ein Bericht der SZ vom 14.06.2012


Soziale Geschäftsidee überzeugt Juroren beim Landesentscheid

Bericht der SZ vom 12. Mai 2012

Schüler-Firma „U-Smile“ des Homburger Saarpfalz-Gymnasiums ist Saarlands bestes Junior-UnternehmenAm 20. Juni geht’s zum Bundeswettbewerb nach Hamburg: Mit seiner sozialen Geschäftsidee hat sich das Junior-Unternehmen „Usmile“ des Homburger Saarpfalz- Gymnasiums landesweit knapp durchgesetzt.

Haben überzeugt und sind nun Saarlands beste Junior-Firma: das junge Unternehmen „U-Smile“ des HomburgerSaarpfalz-Gymnasiums. FOTO: ALWIS/ARBEITSLEBEN, WIRTSCHAFT, SCHULE


Platz zehn unter Deutschlands Besten

Bericht der SZ vom 05.06.2012

Turnerinnen des Saarpfalz-Gymnasiums in Berlin mit harter Konkurrenz

Beim Bundesfinale von „Jugend trainiert für Olympia“ haben die Turnerinnen des Homburger Saarpfalz-Gymnasiums am Ende Platz zehn erreicht. Gegen die auf Turnen spezialisierte Konkurrenz war dies ein gutes Ergebnis.

Die Turnerinnen des Homburger Saarpfalz-Gymnasiums wurden in Berlin Zehnter. Von links nach rechts: Cara Thiel, Lea Eigner, Hannah Ulmer, Trainerin Sylvia Thommes, Lea Zinnecker, Angelina Kronenbürger und Laura Kosmalla. FOTO: THOMMES


Abiturienten des SPG werden mit Mathematik-/Informatikpreis ausgezeichnet

Die beiden mit dem Mathematik-/Informatikpreis ausgezeichneten  Abiturienten des Saarpfalz-Gymnasiums: Marcel Roth (für Informatik, links) und Marvin Stenger (für Mathematik, rechts) Die beiden mit dem Mathematik-/Informatikpreis ausgezeichneten
Abiturienten des Saarpfalz-Gymnasiums:
Marcel Roth (für Informatik, links) und Marvin Stenger (für Mathematik,
rechts) [Foto: Bieringer]

Am Samstag, den 02.06.2012 fand im großen Hörsaal der Informatik der Universität des Saarlandes die Preisverleihung des Mathematik-/Informatikpreises der Fakultät für Mathematik und Informatik statt. Bei dieser Veranstaltung, die im Rahmen des Tags der offenen Tür der Universität des Saarlandes stattfand, wurden unter anderem die beiden Abiturienten des Saarpfalz-Gymnasiums, Marcel Roth (für Informatik) und Marvin Stenger (für Mathematik) geehrt. Sie zählen also zu den besten Mathematik-/Informatik-Abiturienten des Saarlandes! Die Verleihung des Preises wurde von Herrn Prof. Dr. Mark Groves, dem Dekan der Fakultät 6 der Universität des Saarlandes vorgenommen.

Der Festvortrag von Herrn Dr. Anselm Lambert trug den Titel „Mathematik didaktisch denken“ und bot einige interessante Einblicke in den didaktischen Hintergrund einer Mathematik-Stunde. Er beleuchtete unter anderem die unterschiedliche Einstellung von Schülerinnen und Schülern der Mathematik gegenüber, die unterschiedlichen Möglichkeiten, wie Schülerinnen und Schüler mathematische Inhalte erfassen und vieles mehr.


Inhalt abgleichen